Metalltechnik - Industrie

Im Bereich der Industrie sind zur Zeit fünf Ausbildungsberufe des dualen Systems am HBU vertreten. Die Berufsausbildung schließt im betrieblichen Teil mit der Facharbeiterprüfung ab und im schulischen Teil mit dem Abschlusszeugnis der Berufsschule. Ziel ist es, allgemeine und theoretische Kenntnisse des jeweiligen Berufsfeldes zu erarbeiten. Dazu gehören aber auch praktische Übungen in Labor- und Computerräumen. In den Ausbildungsbetrieben erfolgt die berufspraktische und teilweise produktionsnahe Unterweisung.
In der Berufsschule können auch allgemeinbildende Abschlüsse erworben werden, die vielleicht an der allgemeinbildenden Schule noch nicht erreicht wurden.
Die Neuordnung der Berufe Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker und Zerspanungsmechaniker wird seit dem Schuljahr 2005/2006 am Hellweg Berufskolleg umgesetzt. Die Berufe Verfahrensmechaniker und Technischer Zeichner sind derzeit noch nicht neu geordnet.

Ansprechpartner

 

 

Achim Wiemann
(Abteilungsleiter)

Tel: 02303/27-2249

09:15-09:30
11:00-11:15
12:45-13:00

oder n.V. Sekretariat
Fr. Westervoß
App. -2844

Mail:
wiemann@hellweg-bk.de

Copyright © 2012 Hellweg Berufskolleg Unna | All Rights Reserved