d
c

Straßenwärter*in Bezirksfachklasse

 

  • bau02
  • 1bbfa731a6 x 1
  • 91720c9aff
  • 665761394f x

Straßenwärter*in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er ist keinem Berufsfeld zugeordnet und somit ein Monoberuf ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen oder Schwerpunkten. Die Ausbildung erfolgt bei den Straßenbauverwaltungen der Länder, den Landkreisen und den Kommunen sowie in der gewerblichen Wirtschaft. Die zuständige Stelle ist beim Landesbetrieb Straßenbau eingerichtet.

Unsere heutige Industrie- und Freizeitgesellschaft, mit zunehmender Mobilität, stellt immer höhere Anforderungen an unser Straßennetz. Die Tätigkeit des/der Straßenwärters*in erfordert somit vielseitiges technisches Wissen und Können, insbesondere in den Bereichen der Straßen- und Brückeninstandsetzung, Baustellensicherung, Aufstellen und Wartung von Verkehrszeichen, Leit- und Schutzeinrichtungen und der Grünpflege.

Die Mehrzahl der Verkehrsteilnehmer erwartet heute, dass die Straßen das ganze Jahr hindurch, „rund um die Uhr“, ohne Behinderungen befahren werden können. Hier muss der/die Straßenwärter*in den Räum- und Streudienst im Winter durchführen. Des Weiteren muss er umfassende Kenntnisse in der Streckenüberwachung und der Verkehrssicherung haben.
Da verschiedenste Werkstoffe, Verarbeitungstechniken, Geräte und Maschinen zum Einsatz kommen, handelt es sich um ein sehr vielseitiges Aufgabengebiet mit abwechslungsreichen Tätigkeiten. Gearbeitet wird in der Regel im Team.

Viele Tätigkeiten sind nur mit Großgeräten und Fahrzeugen zu erfüllen, für die die Fahrerlaubnis Klasse CE (Lastkraftwagen) erforderlich ist. Um hier die Aufgaben erfüllen zu können, gehört für jeden Auszubildenden der Erwerb dieser Fahrerlaubnis im 3. Ausbildungsjahr zur Ausbildung.

Je nach Neigung bestehen auch Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung entweder zum/zur Meister*in, staatlich geprüften Techniker*in oder in Verbindung mit dem erforderlichen allgemeinbildenden Abschluss durch ein Studium zum Bachelor.

Ansprechpartner

Jörg Benscheidt

Jörg Benscheidt

Tel: 02303/27-1444
oder Verwaltung
Tel: 02303/27-1244

Mail: joerg.benscheidt@hellweg-bk.de

Bitte beachten sie die Unterrichtszeiten (zur Übersicht)

Nachricht schicken

Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.