Die ganze News

< Für alle Technikfreaks: Neuer Bildungsgang am Hellweg Berufskolleg Unna
03.02.2019

Projektvorstellung der ITA-M1 im Gesundheitsamt


UNNA - Am 31. Januar stellte die ITAM1 (Informationstechnische Assistenten Mittelstufe) im Sitzungssaal des Gesundheitsamtes des Kreises Unna ihre Projekte den Auftraggebern, Lehrern und Mitschülern vor. Im Unterricht wurden zuvor die entscheidenden Schritte des Projektmanagements entwickelt. Anschließend erarbeiteten Gruppen von 4-5 Schülern in Kooperation mit Betrieben und Schule ihre Projekte, die sie auch kontrollieren und dokumentierten mussten. Die Projektthemen waren ebenso vielfältig wie die Zahl der Auftraggeber. So konnten die Schüler bei der Gestaltung einer Homepage, der Erstellung einer Software für einen Gutachter, einer Nachhilfeseite für das Hellweg BK und einem Scratch-Kurs für die Informatik AG einer Realschule sowie einem moodle-Kurs für den Physikunterricht in der eigenen Schule zeigen, was sie im Unterricht erlernt hatten.

Wichtig war dabei die Teamarbeit: Die Schüler mussten untereinander zahlreiche Absprachen treffen, um arbeitsteilig arbeiten zu können. Gleichzeitig koordinierten sie die Arbeit in der Schule ebenso wie Kundenbesuche selbständig. Unterstützt wurden sie dabei von Hartmut Biermann, dem Leiter der zentralen Datenverarbeitung des Kreises Unna. Unter seiner Mitwirkung konnten die Projekte im Sitzungssaal des Gesundheitsamts vor Publikum vorgeführt werden.

M.R.


Copyright © 2012 Hellweg Berufskolleg Unna | All Rights Reserved